Montgomery

Frank-Ulrich Montgomery, Chairperson of Council der World Medical Association (WMA) fiel in den letzten Monaten immer wieder mit zumindest zweifelhaften Stellungnahmen auf: „Krawallige Äußerungen haben beim gelernten Radiologen System. Was er damit anrichtet, interessiert ihn allerdings weniger“ beurteilte der „Cicero“ die Einlassungen.

Continue reading

Schutzimpfungen: Aufklärung aus juristischer Sicht

Sodann ist stets auf die Freiwilligkeit der Impfung hinzuweisen sowie jeglicher Eindruck zu vermeiden, daß es sich um eine Zwangsimpfung handelt. Julia Bütikofer, Rechtsanwältin Ein lesenswerter Artikel erschien 1997 im Deutschen Ärzteblatt. 1 Dieser Beitrag befasste sich ausführlich mit den gesetzlichen Anforderungen sowie Inhalt und Umfang der ärztlichen Aufklärung vor Schutzimpfungen. Sinn und Zweck der… Continue reading

Wissenschaft steht auf!

Lassen Sie bitte unsere Würde stärker als unser Gesicht schützen! Prof. Dr. Aris Christidis Die Kampagne #WISSENSCHAFTSTEHTAUF gibt Menschen aus Wissenschaft, Therapieberufen und den Medien eine Stimme. Sie verdeutlicht, der oft behauptete wissenschaftliche Konsens in den Fragen zur Bewältigung der Corona-Krise existiert nicht.

Rechtliche Stellungnahme

Prof. Dr. Thorsten Kingreen, Lehrstuhl für Öffentliches Recht der Universität Regensburg, hat für den Ausschuss Gesundheit des Deutschen Bundestags eine Stellungnahme zu der Weitergeltung der „Epidemischen Lage nationaler Tragweite“ erstellt 1.Fazit: Eine epidemische Notlage nationaler Tragweite liegt nicht vor. Die Ermächtigung des Bundesgesundheitsministers ist verfassungswidrig. Auszüge:„Eine „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ i.S.v. § 5 Abs…. Continue reading