Worse Than the Disease?

Phaidros entsann sich einer Zeile bei Thoreau: “Man gewinnt nie etwas, ohne dafür etwas zu verlieren.” Und jetzt bekam er zum erstenmal eine Vorstellung von der ungeheuren Größenordnung dessen, was der Mensch verloren hatte, als er die Fähigkeit erwarb, die Welt aufgrund dialektischer Wahrheiten zu verstehen und zu beherrschen. Er hatte ein riesiges Reich wissenschaftlicher… Continue reading

Wissenschaft steht auf!

Lassen Sie bitte unsere Würde stärker als unser Gesicht schützen! Prof. Dr. Aris Christidis Die Kampagne #WISSENSCHAFTSTEHTAUF gibt Menschen aus Wissenschaft, Therapieberufen und den Medien eine Stimme. Sie verdeutlicht, der oft behauptete wissenschaftliche Konsens in den Fragen zur Bewältigung der Corona-Krise existiert nicht.

Unstatistik

Der Berliner Psychologe Gerd Gigerenzer, der Bochumer Ökonom Thomas Bauer und der Dortmunder Statistiker Walter Krämer haben im Jahr 2012 die Aktion „Unstatistik des Monats“ ins Leben gerufen. Sie hinterfragen jeden Monat sowohl jüngst publizierte Zahlen als auch deren Interpretationen. Die Aktion will so dazu beitragen, mit Daten und Fakten vernünftig umzugehen, in Zahlen gefasste… Continue reading

Update mRNA-Impfstoffe

Update mRNA-Impfstoffe: Wo sind die validen Studien?Transkript eines Interviews mit Prof. Stefan Hockertz bei Radio München 1Herzlichen Dank an Eva Schmidt/Radio München für die freundliche Genehmigung, den Beitrag auf meiner Homepage veröffentlichen zu dürfen. Professor Stefan Hockertz war Direktor und Professor des Institutes für Experimentelle und Klinische Toxikologie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf von 2003 bis… Continue reading

MEZIS Appell

Impfstoffsicherheit darf weder dem Zeitdruck noch dem Profit geopfert werden. Aufruf zu Besonnenheit, Sorgfalt und Transparenz auch in Pandemiezeiten 1 Die Ärzteinitiative MEZIS e.V. – Mein Essen zahl‘ ich selbst, die sich seit ihrer Gründung die Sensibilisierung für Einflussnahmen und Interessenkonflikte in der Medizin und Gesundheitsversorgung zur Aufgabe gemacht hat, richtet sich zum Ausklang des… Continue reading

Alltagsmasken II

Bei allen Maßnahmen, die Kinder betreffen, gleich viel ob sie von öffentlichen oder privaten Einrichtungen der sozialen Fürsorge, Gerichten, Verwaltungsbehörden oder Gesetzgebungsorganen getroffen werden, ist das Wohl des Kindes ein Gesichtspunkt, der vorrangig zu berücksichtigen ist. UN-Kinderrechtskonvention, Artikel 3, Wohl des Kindes Prof. Christof Kuhbandner, Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie der Universität Regensburg, hat… Continue reading

Infektionssterblichkeit COVID-19

In einer neuen Untersuchung 1 hat John P. Ioannidis (Professor of Medicine, Stanford Prevention Research, of Epidemiology and Population Health and by courtesy, of Statistics and of Biomedical Data Science) von der Stanford Universität/Kalifornien eine Abschätzung der Infektionssterblichkeit der Corona-Virus-Krankheit COVID-19 durchgeführt. Ioannidis gilt als einer der bekanntesten und meistzitierten Wissenschaftler weltweit und wurde vor… Continue reading

Rechtliche Stellungnahme

Prof. Dr. Thorsten Kingreen, Lehrstuhl für Öffentliches Recht der Universität Regensburg, hat für den Ausschuss Gesundheit des Deutschen Bundestags eine Stellungnahme zu der Weitergeltung der “Epidemischen Lage nationaler Tragweite” erstellt 1.Fazit: Eine epidemische Notlage nationaler Tragweite liegt nicht vor. Die Ermächtigung des Bundesgesundheitsministers ist verfassungswidrig. Auszüge:“Eine „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ i.S.v. § 5 Abs…. Continue reading

Alltagsmasken

Faulheit und Feigheit sind die Ursachen, warum ein so großer Teil der Menschen, nachdem sie die Natur längst von fremder Leitung frei gesprochen, dennoch gerne zeitlebens unmündig bleiben; und warum es anderen so leicht wird, sich zu deren Vormündern aufzuwerfen. Es ist so bequem, unmündig zu sein. Immanuel Kant – Was ist Aufklärung? Seit Anfang… Continue reading